Markenmanagement ist ...

... für mich nur dauerhaft erfolgreich, wenn diese identitätsbasiert ist.

linie

Identitätsbasiertes Markenmanagement

Nur ein gleichermaßen nach außen- und innengerichteter Managementprozess führt zum nachhaltigen Unternehmenserfolg. Den Kern des identitätsbasierten Markenmanagements bildet die Identität eines Unternehmens bzw. einer Marke (Selbstbild). Demgegenüber steht das Markenimage (Fremdbild), welches sich die externen Zielgruppen vom Unternehmen bzw. von deren Marke(n) bilden.


Ziel des identitätsbasierten Markenmanagements ist es, ein hohes Maß an Übereinstimmung zwischen der Markenidentität und dem Markenimage zu erreichen. Denn das vom Unternehmen bzw. der Marke(n) nach außen kommunizierte Markennutzenversprechen, muss auch innen, d.h. an allen Kundenkontaktpunkten als positives Markenerlebnis gehalten werden. Nur so wird Vertrauen bei der Zielgruppe aufgebaut und kann dauerhaft gehalten werden.

linie

Managementprozess

Gern erarbeite ich mit Ihnen Ihre wettbewerbsdifferenzierten Elemente Ihrer Markenidentität und begleite Sie innerhalb der notwendigen außen- und innengerichteten Managementprozesse als externer Coach oder potenzieller Bewerber.